Reise-Reportage
Amerikas aufregendstes Seebad PDF Drucken E-Mail

Sonne, Sand und jede Menge Drinks

Badespaß und Partys rund um die Uhr: Miami ist Amerikas aufregendstes Seebad  – und Wohnort zahlreicher Stars, die sich gerne an den Stränden oder beim Shopping  zeigen.

Jack Nicholson und Harrison Ford, Cameron Diaz und Al Pacino: Sie alle wohnen in Miami. Die Stars schätzen das Seebad aus den gleichen Gründen wie die zahlreichen Urlauber aus aller Welt: Es ist richtig was los.

Vor 25 Jahren erfand das Fernsehen Miami neu: Don Johnson und Philipp Michael Thomas jagten zu Jan Hammers Rhythmen im Ferrari Daytona in den Straßen von South Beach Verbrecher, immer perfekt gekleidet. „Tropicool“ nennt sich der Stil, den die TV-Serie „Miami Vice“ prägte – und der noch heute das öffentliche Bild der Stadt bestimmt.

Weiterlesen...
 
«StartZurück1234567WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL