Reise-News


Keine Extras PDF Drucken E-Mail

Dubais Regierung untersagt jetzt Restaurants, eine Service-Gebühr zu erheben. Bei Verstößen werden Strafen von bis zu 20 000 Euro fällig. Verstoßen Wirte öfter da­gegen, kann ihr Lokal sogar geschlossen werden.

 
Südesee schützt Haie PDF Drucken E-Mail

Mehr als 80 Hai-Arten sind nun in weiten Teilen der Südsee geschützt. Voran ging ein gemeinsamer Beschluss von Regierungsvertretern verschiedener Inselstaaten. Mit dem neuen Programm sollen nicht nur von Ausrottung bedrohte Hai-Spezies erhalten werden. Den Polynesiern geht es auch um die Pflege ihrer Mythen und Legenden, in denen der Hai stets eine wichtige Rolle spielte und im Volksglauben noch heute hat.

 
Tiefe Blicke PDF Drucken E-Mail

Von Amerikas höchstem Wolkenkratzer kann man nun senkrecht 412 Meter in die Tiefe schauen. Die gläserne Aussichtsplattform des Willis Tower in Chicago lässt sich auf Schienen ein- und ausfahren. Der mit Antenne 527 Meter hohe Bau, bis Mitte 2009 als Sears Tower bekannt, bietet bei gutem Wetter 80 Kilometer Sicht.


 
Nostalgie-Tauchen PDF Drucken E-Mail

„Schwerter zu Pflugscharen“ forderten die Friedensbewegungen einst in der DDR. Nicht zu Agrargerät, aber zum künstlichen Riff gerät in Malta ein Patrouillenboot der früheren DDR-Marine. Die 52 Meter lange Kondor P 31 liegt in 18 Meter Tiefe – als Top-Ziel für Tauchtouristen vor der kleinen Nachbarinsel Comino.

 
Party ohne Ende PDF Drucken E-Mail

In Frankreich können Clubs und Diskotheken nun bis sieben Uhr morgens offen halten. Alkohol wird aber nur bis 5.30 Uhr ausge­schenkt. Für Paris finden Nachtschwärmer nun online www.parisnightlife.fr Tipps zu allen im Trend liegenden Adressen.

 
«StartZurück123456WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL